KMU Center für Unternehmer:innen
Login
Erreichbarkeit

Ihr Telefonservice, um auch während Ihrer Termine erreichbar zu sein!

Lassen Sie sich nicht mehr von ungelegenen Anrufen Ihre wertvolle Zeit stehlen. Verpassen Sie trotzdem kein wichtiges Geschäft.

Beeindrucken Sie Ihre Kunden

Professionelles Telefonservice

Nehmen Sie jetzt das qualifizierte und charmante Telefonservice in Anspruch.
Das geschulte und engagierte Team des KMU Centers meldet sich mit Ihrem Firmenwortlaut. Durch eine Gesprächsnotiz informiert, können Sie in Ruhe auf den Anruf reagieren.

Kein Geschäft verpassen

Durch Ihre Service Hotline lassen Sie sich kein Geschäft entgehen.

Eigene Festnetznummer

Profitieren Sie von einer eigenen Wiener Festnetznummer für Telefon und Fax.**

Geringe Kosten

Keine Kosten für eigenes Personal für Telefonie.

Stressfreies Arbeiten

Lassen Sie sich nicht während wichtiger Termine stören.

Telefonservice

Anrufannahme mit Ihrem Firmennamen
ab 90€ / Monat*
  • E-Mail Benachrichtigung
  • Mehr Geschäft durch ständige Erreichbarkeit
  • ca. 100 Telefonate/Monat*
Jetzt anfragen
*Preis exkl. MwSt.

Ihre telefonische Assistenz

Warum benötigen Unternehmen das Telefonservice des KMU Centers?

Hier eine Übersicht was der Telefon-Support beinhaltet.

Eine eigene Festnetz- und Faxnummer (Telefondurchwahl der Nummer +43 (0) 1 532 01 80 – …) auf der Visitenkarte und den Geschäftspapieren schafft einen nachhaltigen Eindruck und überzeugt potentielle neue Kunden.

Bei Anrufen meldet sich das KMU Center unter der gewünschten Unternehmensbezeichnung. Dies erzeugt ein professionelles Renommee.

Durch die ständige Erreichbarkeit des First-Level-Support verpassen Sie keine Anfragen und haben demzufolge keinen Geschäftsentgang.

Die Kosten betragen nur einen Bruchteil eines fixen Sekretariats. Es gibt keine Investition in Ausstattung, eigenes Personal, Büro- und Kommunikationstechnik.

Ebenso kann dem Tagesgeschäft ungehindert, ohne störende Anrufe, nachgegangen werden. Sie müssen keine verpasste Geschäftsmöglichkeit befürchten. Durch die KMU Center „Business – Vorzimmerfunktionalität“ sind endlich ungestörte Besprechungen mit Geschäftspartnern möglich. Ebenso kann dem Tagesgeschäft ungehindert ohne lästige Anrufe nachgegangen werden, ohne dass ein Geschäftsentgang befürchtet werden muss.

Über eingehende Nachrichten werden zeitnah Verständigungen per E-Mail versendet. Faxe werden umgehend als Mail weitergeleitet. Sprachnachrichten von Anrufen außerhalb der Geschäftszeiten werden automatisch als Mail übermittelt.
Beeindrucken Sie Ihre Kunden

Wie wird Ihr Anruf beantwortet ?

Wir nehmen Ihre Anrufe stets mit Ihrem Firmennamen an.
Oft ist die telefonische Erreichbarkeit ein wesentlicher Faktor für den wichtigen ersten Eindruck im Geschäftsleben. Es zeigt nicht nur Verlässlichkeit und Seriosität gegenüber den Geschäftspartnern, sondern kann auch Mehreinnahmen mit sich bringen, da jeder nicht angenommene Anruf ein entgangenes Geschäft bedeuten kann.
Gerne arbeiten wir auch nach einem vordefinierten Skript und übermitteln Ihnen die Daten.

Wir nehmen Ihren Anruf entgegen

Das Gespräch wird geführt

Gesprächsnotizen werden erstellt

Wir können einen Rückruf vereinbaren

Sie erhalten von uns alle relevanten Daten

Haben Sie noch Fragen?

Für einen Vertragsabschluss benötigen wir vom Geschäftsführer bzw. Inhaber wie folgt:

  • Name & Privatanschrift (inkl. Meldezettel)
  • Lichtbildausweis
  • Fotos der berechtigten Personen
  • Kopie Gewerbeschein, Firmenbuchauszug
  • Logo Ihrer Firma (falls vorhanden) für das Türschild und für unsere Homepage
  • Firmenprofil, kurze Beschreibung für unsere Homepage
  • 2 Monatsmieten Vorauszahlung & 1. Monatsmiete in bar, per Einzugsermächtigung, Bankomat- oder Kreditkarte im Voraus

“Fair Use” – Prinzip = „Angemessene Verwendung“ Keine Einzelverrechnung bis zu ca. 100 Kurztelefonaten im Monat. Fachgespräche, Bestell- und Callcenterservice obliegen dem Kunden selbst.

Je eine fixe Wiener Festnetz- und Faxnummer (532 01 80 + dreistellige Nummer)

Montag – Freitag (werktags) von 9.00 Uhr – 16.30 Uhr.

Gesetzliche Feiertage sowie 24. und 31. Dezember ist geschlossen.

Die Gültigkeit des Vertrags beginnt mit dem vereinbarten, vertraglich festgelegten Leistungsbeginn und wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen.

Bei den Serviceleistungen „Virtuelles Büro“ und „Telefonservice“ kann der Vertrag von beiden Seiten unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist zum Ende des Kalendermonats schriftlich aufgekündigt werden.

Die Serviceleistung „Webkonto“ kann bis zwei Monate vor Ablauf der Vertragsdauer gekündigt werden, ansonsten verlängert sich die Vertragsdauer automatisch um ein weiteres Jahr.

Die Vertragspartner verzichten in den ersten 6 Monaten auf ihr Kündigungsrecht.

Suchen Sie ein erprobtes und schönes Zuhause für Ihr Unternehmen?