Persönliches Facebook Marketing

Eigentlich sollte man als Laie meinen, dass „persönlich“ und „digitales Zeitalter“ einander ausschließen, dem ist aber nicht so.
Social Media Dienste, wie Facebook und Co. ermöglichen es Firmen-Auftritte, Werbeeinschaltungen sowie Angebote so personengerecht zu gestalten wie nie zuvor.

Aber warum sollte ich eine Facebook Seite haben? Ist das nicht zu viel Aufwand? Lohnt sich ein Social Media Auftritt nicht nur für größere Unternehmen?

Ein Social Media Auftritt ist für beinahe JEDES Unternehmen profitabel, gepflegte Seiten erzeugen Vertrauen. Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen ordern, werden Sie vermutlich auch zuerst Informationen über den jeweiligen Anbieter und das Produkt einholen. Also warum sollte man diese Informationen nicht lenken und so einfach wie möglich zur Verfügung stellen?
Des Weiteren stellen Kundenanfragen, welche aufgrund von Social Media Auftritten erfolgreich gelöst wurden, eine perfekte Werbemöglichkeit dar. Die Demonstration einer vorbildlichen Lösung zu etwaigen Anfragen und Problemen kann potenzielle Interessenten in Neukunden verwandeln.

Aber Marketing auf Facebook? Wie kann so etwas persönlich sein?

Die schiere Anzahl der Möglichkeiten ist für Novizen der Materie beinahe unfassbar. Sie haben eine Firma, die Produkte oder Dienstleistungen für bestimmte Zielgruppen erstellt und wissen nicht, wie Sie ihre Zielgruppe am besten erreichen? Kein Problem, die Optionen, die Facebook in Bezug auf Werbeeinschaltungen anbietet, ermöglichen es Ihnen Anzeigen nur für die von Ihnen vorgesehene Zielgruppe zu schalten.

Doch was sind das für Daten? Welche Angaben kann ich Facebook bezüglich meiner Zielgruppe machen?

Facebook sammelt Unmengen an Daten. Neben banalen Daten, wie Alter, Geschlecht, etc. werden auch Informationen bezüglich Beruf, Beziehungsstatus (sogar Jahrestage), etc. gesammelt. Eigentlich alles, was Nutzer auf Facebook über sich preisgeben, wird von Facebook aufgezeichnet und potenziellen Werbern zur Verfügung gestellt.
Vermutlich könnten Sie bei manchen Nutzern die Einblendung sogar nach deren Mittagessen richten.

Wie gestalte ich eine erfolgreiche Facebook-Werbeeinschaltung?

Wichtig ist es, wie oben schon erwähnt, den eigenen Facebook Auftritt aktuell und auch seriös zu gestalten. Inaktive Facebook-Auftritte erzeugen Misstrauen und schaden damit dem Marketing.
Viele verlinken einfach auf ihre Webseite und glauben, dass sie dadurch Kunden gewinnen. Studien haben aber gezeigt, dass sich Menschen auf „unübersichtlichen“ Websites eher planlos durchklicken. Solch ein Verhalten ist kein Garant für Kunden-Akquise, es ist wahrscheinlicher, dass ein potentieller Kunde, der sich von einer Werbeeinschaltung spontan angesprochen fühlt, nach ein paar Klicks auf der Unternehmen-Website wieder von ihr abwendet.

Daher werden gerne Landing Pages verwendet, welche „Gratis Goodies“, wie kurze E-Books, Audio-Proben, etc. gegen die Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) potenzieller Kunden anbieten.
Durch diese „Freebis“ wird ein Vertrauen aufgebaut, welches für weitere Aussendungen, welche aktuelle Angebote erhalten, verwendet wird.
Landing Pages sind komplett abgeschottet von der eigentlichen Firmen-Website, meist ohne Navigation in einem schlichtem Design gehalten und verlangen maximal Namen und E-Mail-Adresse des Interessenten.

Wir könnten an dieser Stelle natürlich noch tiefer in die Materie gehen, doch das Ziel dieses Fachbeitrages ist es Ihnen einen gewissen Einblick in die Welt des Social Media Marketing zu geben. zögern Sie bitte nicht uns bei weiteren Fragen zu kontaktieren.

0 Comments

Neuer Kommentar